Sortiment

Dienstag, 01. Dezember 2020
Foto: stock.adobe.com/weyo

Die zunehmende Anzahl neuer Marken und Angebote im LEH zeigt: Tee ist ein absolutes Trend-Produkt. Bio-Qualität und ­Nachhaltigkeit stehen dabei immer mehr im Fokus.

Dienstag, 01. Dezember 2020
Foto: stock.adobe.com/Kitty

Pumpernickel ist mehr als nur ein Vollkornbrot, es ist ein Lifestyle-Produkt. Mit einer modernen Ansprache wollen Hersteller auch jüngere Verbraucher und Gourmets ansprechen.

Montag, 02. November 2020
Foto: stockfood.de/Schardt Wolfgang

Porridge behauptet sich als junge Kategorie neben Müsli & Co. im Frühstücksregal. Die Produkte bieten einen gesundheitlichen Mehrwert und geschmackliche Vielfalt.

Montag, 02. November 2020
Foto:stock.adobe.com/Olesia

Die Corona-Pandemie macht vielen Firmen das Leben schwer. Die Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln profitieren vom gesteigerten Verbraucherinteresse an gesunder Ernährung und Immunvorsorge.

Montag, 02. November 2020
Foto: istockphoto.com/zadveri

Der Tabakmarkt in Deutschland zeigt sich stabil, steht aber vor neuen Restriktionen. Die Hersteller forcieren die Nachfrage unterdes mit Neuheiten – und greifen dabei auch ökologische Trends auf.

Montag, 02. November 2020
Foto:stock.adobe.com/Prostock-studio

Das Einkaufsverhalten der Kunden hat sich seit Beginn des Jahres verändert. Fleisch und Wurstwaren verzeichnen eine weitgehend stabile Nachfrage. Qualität steht höher im Kurs als Fleischalternativen.

Montag, 02. November 2020
Foto:stock.adobe.com/bit24

Pflanzliche Milchalternativen gelten als gesund und nachhaltig. Sie punkten sowohl bei Allergikern als auch bei Veganern und beeindrucken mit starkem Wachstum sowie zunehmender
Vielfalt.

Freitag, 02. Oktober 2020
Foto: stock.adobe.com/alicja neumiler

Mit ihren besonderen Aromen machen Gewürze die Geschmacksvielfalt überhaupt erst möglich. Ob Klassiker oder exotische Mischungen – Gewürze sind die Basis für eine kreative Küche. Richtig platziert sind sie für den Handel ein attraktiver Margenbringer.

Donnerstag, 20. August 2020
Fotos: stock.adobe.com/5ph

Rund 5,3 Liter Spirituosen trinkt jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr, der Pro-Kopf-Verbrauch ist seit mehr als zehn Jahren nahezu konstant. Trotzdem bietet das Segment Wachstumschancen – dank Premiumisierung und Geschmacksinnovationen.

Donnerstag, 20. August 2020
Foto: stock.adobe.com/Jalag Hoersch Julia

In deutschen Haushalten wird gerne und oft gebacken. 70 Prozent der Familien tun dies mit ihren Kindern regelmässig. Dabei hat die Corona die Lust am Backen weiter verstärkt.

Seiten

M D M D F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31