Ausgabe:

  • Die Deutschen lieben Kaffee. Das anregende Heissgetränk steht laut Deutschem Kaffeeverband seit Jahren auf Platz 1 der meistgetrunkenen Getränke. Die Vorlieben der Verbraucher.

  • Messen sind Impulsgeber. Allerdings hat Corona das Format verändert. So wurden Veranstaltungen auch digital abgewickelt. In dem Kontext lässt sich eines feststellen: Zwischenmenschliche Kontakte sind weiterhin bedeutend.

  • Kaufland treibt seine Nachhaltigkeitsstrategie auf vielen Feldern voran. Die aktuellen Massnahmen reichen von der Plastikreduktion über die Tierwohlförderung bis hin zu nachhaltigem Pflanzenanbau.

  • Öfter fleischlos, mehr Regionales, frisch und schnell zubereitet: Aktuelle Ernährungstrends werden durch Corona weiter gestärkt. Die Ergebnisse des neuen BMEL-Ernährungsreports 2020.

Willkommen auf MARKANT Magazin

Neue Artikel

Foto: stock.adobe.com/baibaz

Die Deutschen lieben Kaffee. Das anregende Heissgetränk steht laut Deutschem Kaffeeverband seit Jahren auf Platz 1 der meistgetrunkenen Getränke. Die Vorlieben der Verbraucher.

Foto: stock.adobe.com

Messen sind Impulsgeber. Allerdings hat Corona das Format verändert. So wurden Veranstaltungen auch digital abgewickelt. In dem Kontext lässt sich eines feststellen: Zwischenmenschliche Kontakte sind weiterhin bedeutend.

Foto: Unternehmen

Kaufland treibt seine Nachhaltigkeitsstrategie auf vielen Feldern voran. Die aktuellen Massnahmen reichen von der Plastikreduktion über die Tierwohlförderung bis hin zu nachhaltigem Pflanzenanbau.

Foto: stock.adobe.com/bit24

Öfter fleischlos, mehr Regionales, frisch und schnell zubereitet: Aktuelle Ernährungstrends werden durch Corona weiter gestärkt. Die Ergebnisse des neuen BMEL-Ernährungsreports 2020.

News

Foto: Unternehmen

Die Bünting Gruppe nutzt ein im deutschen LEH bisher einzigartiges vollautomatisches Verkaufskonzept. Die vom Ladenbauer Wanzl und dem Maschinenbauer KHT umgesetzte Lösung ermöglicht
den Verkauf von 500 Artikeln rund um die Uhr.

Foto: Unternehmen

Anfang August eröffnete MARKANT Partner SPAR Schweiz seinen ersten Markt in Schlieren. Aus der früheren Brache in Schlierens Westen ist ein modernes neues Quartier mit ökologischem Konzept und vielen Grünflächen entstanden.

Foto: stock.adobe.com/Tom Bayer

Die Produktion von alkoholfreiem Bier (max. 0,5% Vol.) ist in Deutschland in den letzten zehn Jahren gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden im Jahr 2019 gut 4,2 Millionen Hektoliter alkoholfreies Bier produziert.

Fleischersatzprodukte wie vegetarische Brotaufstriche, Sojabratlinge oder Tofu werden vermehrt nachgefragt und produziert, dies hat das Statistische Bundesamt gemeldet. Im 1. Quartal 2020 stieg die produzierte Menge um 37 Prozent auf rund 20 000 Tonnen gegenüber dem Vorjahresquartal (14 700 t).

Es wurde noch kein Inhalt für die Startseite erstellt.