Ausgabe:

  • Metro Deutschland forciert die Entwicklung, seine Kunden auf allen Kanälen optimal bedienen zu können. Grossmärkte werden modernisiert, das Zustellgeschäft ausgebaut, neue Digitallösungen eingeführt.
  • Zur Zeit des Oktoberfestes lohnt es sich für den Handel wieder, auf bayerische Produkte zu setzen. Denn die Schmankerl bergen attraktives Absatz- und Umsatzpotenzial. Eine Wiesn-Aktion lohnt sich bundesweit.

  • Das Segment Obst und Gemüse ist ein verlässlicher Frequenzbringer und entwickelt sich zunehmend zum Differenzierungsfaktor. Wie der Handel mit innovativen Angeboten die Wertschöpfung erhöhen kann.

  • Influencer spielen in Zeiten sozialer Medien eine immer grössere Rolle, denn viele Verbraucher folgen ihren Online-Empfehlungen. Sie beeinflussen damit nicht nur Kaufentscheidungen, sondern kurbeln mit ihrer Meinung kräftig den Verkauf der empfohlenen Produkte an.

Willkommen auf MARKANT Magazin

Neue Artikel

Foto: Metro Cash&Carry
Metro Deutschland forciert die Entwicklung, seine Kunden auf allen Kanälen optimal bedienen zu können. Grossmärkte werden modernisiert, das Zustellgeschäft ausgebaut, neue Digitallösungen eingeführt.
Foto: Fotolia (drubig-photo)

Zur Zeit des Oktoberfestes lohnt es sich für den Handel wieder, auf bayerische Produkte zu setzen. Denn die Schmankerl bergen attraktives Absatz- und Umsatzpotenzial. Eine Wiesn-Aktion lohnt sich bundesweit.

Foto: StockFood

Das Segment Obst und Gemüse ist ein verlässlicher Frequenzbringer und entwickelt sich zunehmend zum Differenzierungsfaktor. Wie der Handel mit innovativen Angeboten die Wertschöpfung erhöhen kann.

Foto: iStock (cnythzl)

Influencer spielen in Zeiten sozialer Medien eine immer grössere Rolle, denn viele Verbraucher folgen ihren Online-Empfehlungen. Sie beeinflussen damit nicht nur Kaufentscheidungen, sondern kurbeln mit ihrer Meinung kräftig den Verkauf der empfohlenen Produkte an.

News

Foto: Unternehmen

Ein Jahr nach dem Zusammenschluss von Eurogast Pilz mit Eurogast Kiennast hat das Unternehmen den Umbau des C+C-Marktes in Gmünd gestartet.

Foto: Fotolia (Brent Hofacker)

Wenn das Thermometer in die Höhe klettert, dann steigt auch der Getränkekonsum. 

Foto: Fotolia (denisismagilov)

Der Einzelhandel in Deutschland hat im vergangenen Jahr per Saldo 29 000 neue Stellen geschaffen. 

Foto: Fotolia (VRD)

Die frühe Obstblüte, verbunden mit späten und starken Nacht-
frösten im April, führt in diesem Jahr wohl zu 
einem Ernterückgang auf den Streuobstwiesen um rund 65 Prozent – dies teilt der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie (VdF) mit.

Es wurde noch kein Inhalt für die Startseite erstellt.