News

Dienstag, 27. August 2013
Foto: BayWa

Im ersten Halbjahr 2013 konnte der Handels- und Dienstleistungskonzern BayWa bei einem Umsatz von 8,3 Milliarden Euro (Vorjahr: 5,1 Milliarden) ein Ebit von 157,2 Millionen Euro (Vorjahr: 91,1 Mio. Euro)erzielen. Damit habe das Unternehmen das beste Halbjahresergebnis seiner bisherigen Geschichte erreicht. Besonders erfreulich sei, dass das internationale Geschäft aus den Bereichen Agrar und erneuerbare Energien mit rund 40 Prozent zu diesem Ergebnis beigetragen habe, so das Unternehmen.

Dienstag, 27. August 2013
Äpfel im Korb
Foto: Fotolia/K. Rekowski

105 Kilogramm Obst hat jeder Bürger in Deutschland 2012 verbraucht, so die Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Mit einem jährlichen Pro-Kopf-Verbrauch von 25,9 Kilogramm bleibt der Apfel die beliebteste Obstsorte der Deutschen, gefolgt von der Banane mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 10,5 Kilogramm.

Dienstag, 27. August 2013
Quelle: EURO Kartensysteme GmbH

Die Deutschen achten auch beim Lebensmitteleinkauf auf gute Umgangsformen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Online-Umfrage des Trendforschungsunternehmens Ears and Eyes. 92 Prozent der Befragten legen beim Einkauf im Lebensmittelhandel Wert auf freundliche Angestellte.

Donnerstag, 25. Juli 2013
Quelle: IFH Research Köln Experts

Aktuelle Auswertungen des CSR-Trackers des IFH Köln zeigen: Drogeriemärkte und die DIY-Branche schneiden in Sachen Nachhaltigkeit bei den Verbrauchern gut ab, Textilien, Mode und Schuhe hingegen schlechter als der Branchendurchschnitt.

Donnerstag, 25. Juli 2013
Foto: Fotolia/pressmaster

Die Deutschen sparen gern und lieben das Sammeln. Viele Einzelhändler bieten deshalb Kundenkarten mit einem Bonuspunkte- oder Rabattsystem an.

Donnerstag, 25. Juli 2013
Foto: Fotolia/ccke

Der Bundesrat hat dem Entwurf für das 16. Gesetz zur Änderung des Arzneimittelgesetzes (AMG) zugestimmt. Damit sei der Weg frei für mehr Transparenz beim Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung und die Reduzierung der Mengen, heißt es beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Donnerstag, 25. Juli 2013
Foto: Markant

Mit einem Spatenstich haben die Verantwortlichen der MARKANT am Standort Offenburg die Bauarbeiten zu einem neuen Rechenzentrum inklusive zusätzlichen Parkplätzen offiziell gestartet.

Freitag, 28. Juni 2013
Hochwasser
Foto: Fotolia/Thaut Images

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) schätzt die durch Hochwasser verursachten Schäden in der Lebensmittelindustrie auf rund 200 Millionen Euro. Zahlreiche Unternehmen der klein- und mittelständisch geprägten Branche mussten in den Hochwasserregionen mit Produktionsrückgängen, Kostensteigerungen und Absatzausfällen kämpfen, so die BVE.

Freitag, 28. Juni 2013
Steaks auf dem Grill
Foto: Fotolia/stockcreations

Die Deutschen grillen am liebsten Steaks und Kotelettes. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Bookatable, nach eigenen Angaben Europas größter Restaurantführer mit Reservierungsfunktion.i.

Freitag, 28. Juni 2013
Dick Roozen
Dick Roozen ist neuer Präsident des Aufsichtrates der european Marketing distribution EMD. / Foto: Privat

Zum neuen Präsidenten des EMD-Aufsichtsrates ist Dick Roozen, CEO von Superunie, gewählt worden. Die einstimmige Ernennung fand im Rahmen eines Meetings Anfang Juni in Amsterdam statt.

Seiten

News

Foto: dti/PeterRees

Nach vorläufigen Zahlen (Jan.– Sept.) ging die Nachfrage nach Fisch und Meeresfrüchten 2023 im LEH um 5,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zurück.

Foto: Unternehmen

In Genf setzt das grösste Manora Restaurant der Schweiz neue Massstäbe in der Handels-Gastronomie.

Foto: Unternehmen

MPreis produziert in einer Elektrolyseanlage grünen Wasserstoff.

Foto: stock.adobe.com/Flamingo Images

Marktforscher wagen einen Ausblick für 2024 und erwarten eine weitere Verunsicherung der Verbraucher. Davon könnte aber der LEH profitieren.

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29