Ausgabe:

Mobil bezahlen mit Apple Pay

Montag, 14. Januar 2019
Foto: Kaufland

Kaufland bietet seinen Kunden mit Apple Pay eine weitere Möglichkeit des mobilen Bezahlens. Die Bezahlmethode ist mit den Modellen iPhone SE, iPhone ab Version 6 sowie mit der Apple Watch möglich. Dabei wird eine Kontonummer verschlüsselt auf den Geräten gespeichert; jede Transaktion wird durch einen einmaligen und dynamischen Sicherheitscode autorisiert. Der MARKANT Partner hat das Apple-Pay-Verfahren in über 660 Filialen an Kassen und Selbstbedienungskassen eingerichtet, es ergänzt das kontaklose Bezahlen mit der digitalen Girocard und Google Pay. Die Einkaufsprämien und -vorteile verwendeter Kredit- oder Debit-Karten stehen den Kunden weiterhin zur Verfügung. Auch MARKANT Partner tegut setzt seit Kurzem auf den mobilen Bezahldienst Apple Pay.