News

Montag, 25. April 2022
Foto: stock.adobe.com/Deyan Georgiev

Destatis. Im Jahr 2021 haben 6260 landwirtschaftliche Betriebe in ganz Deutschland 4,3 Millionen Tonnen Gemüse geerntet – zehn Prozent mehr als im Vorjahr und 15 Prozent mehr als im Durchschnitt der letzten fünf Jahre. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurden die Anbauflächen 2021 um vier Prozent auf 131 900 Hektar ausgeweitet.

Montag, 25. April 2022
Foto: Unternehmen

Kaufland geht jetzt in Sachen Tierwohl den nächsten Schritt und nimmt Rindfleisch aus der Haltungsform Stufe 2 ins nationale Sortiment.

Montag, 28. März 2022
Foto: Unternehmen

Innerhalb eines Jahres sind aus 58 ehemaligen real-Märkten neue Kaufland-Filialen entstanden. In 38 Städten ist Kaufland nun erstmals präsent.

Montag, 28. März 2022
Foto: Ben Pakalski/tegut

tegut. Reisende am Frankfurter Flughafen kennen das Logo bereits, seit Mitte Februar leuchtet es auch im Erdgeschoss des WINX-Towers in der Neuen Mainzer Strasse am Frankfurter Bankenviertel: tegut… QUARTIER.

Montag, 28. März 2022
Foto: stock.adobe.com/Dar1930

AMI. Im Jahr 2021 gaben die Verbraucher in Deutschland insgesamt 15,87 Milliarden Euro für Bio-Lebensmittel und -Getränke aus.

Montag, 28. März 2022
Foto: Unternehmen

SCM. Nach dem Rekordjahr 2020 stiegen die Exporte von Schweizer Käse auch 2021 weiter an um 6,9 Prozent in der Menge und 9,1 Prozent im Wert.

Montag, 28. Februar 2022
Foto: Unternehmen

Die Schweizer Coop Genossenschaft weist ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 aus und konnte in fast allen Sparten den Umsatz steigern.

Montag, 28. Februar 2022
Foto: Unternehmen

ROSSMANN.  Im Jahr 2021 erzielte das Drogeriemarktunternehmen im Konzern mit 11,1 Milliarden Euro ein Umsatzwachstum von 8,1 Prozent. In Deutschland wuchs der Umsatz um 8,2 Prozent auf 7,9 Milliarden Euro.

Montag, 28. Februar 2022
Foto: stock.adobe.com/xartproduction

EHI. Von 2017 bis 2019 hat der Einzelhandel seinen Jahresumsatz mit gastronomischen Angeboten jährlich um vier Prozent auf rund zehn Milliarden Euro gesteigert.

Montag, 28. Februar 2022
Foto: Michel Guillard

Champagne. Der weltweite Absatz von Champagner stieg 2021 um 32 Prozent auf 322 Millionen Flaschen, wie das Bureau du Champagne mitteilt. Damit konnte der Absatzeinbruch von 18 Prozent im Vorjahr wieder annähernd ausgeglichen werden.

Seiten

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31