Manor: Inspiration pur

Montag, 26. September 2022
Foto: Unternehmen

Der erste LEGO Shop-in-Shop mit dem Store of the future Konzept hat seine Tore bei Manor in Genf geöffnet. Modern und frisch macht er die LEGO Welt auf faszinierende sowie digitale Art erlebbar – für jung und alt.

Manor bietet dank der Partnerschaft ein attraktives und umfangreiches LEGO Sortiment sowie kontinuierlich LEGO Exklusivitäten. Auf rund 100 Quadratmetern werden Grossmodelle präsentiert, ferner gibt es einen digitalen Spieltisch und die DigiBox, die ein aussergewöhnliches Augmented-Reality-Erlebnis bietet. Damit können Kunden fast jedes verpackte LEGO Set scannen und sehen, wie das Modell in 3D zum Leben erwacht.

Hoher Erlebnisfaktor
Der Markant Partner bietet in seinen Warenhäusern einzigartige und unterhaltsame Markenerlebnisse – ganz nach dem Manor Versprechen: «Special Everyday». Die Kundschaft würde hierbei vor allem die persönliche und haptische Interaktion schätzen. Dabei sei der Erlebnisfaktor für beide Unternehmen ebenso ein Erfolgsfaktor in der Zusammenarbeit, von dem die Kunden profitieren können. «Mit dem LEGO Shop-in-Shop mit dem Store of the future Konzept sprechen wir alle Altersgruppen an und laden auf Entdeckungsreise und auch dazu ein, sich von vielen Spielmöglichkeiten inspirieren zu lassen», sagt Rainer Bloch, Category Director Spielwaren bei Manor.

Exklusivitäten  und innovative Produkte
Besucht man den LEGO Shop-in-Shop mit dem Store of the future Konzept bei Manor, finden die Kunden im Bereich der Spielwaren, aber auch auf jeder anderen Etage des Warenhauses passende Angebote und Services. «Die Partnerschaft zahlt auf unser Bestreben ein, den Kunden kontinuierlich Exklusivitäten und innovative Produkte zu bieten», so Bloch. Ein weiteres Asset: Die Angebote sind für die Kunden kanalübergreifend verfügbar, entsprechend der Multi-Channel-Strategie des Markant Partners. Beispielsweise hat die Warenhausgruppe eine Auswahl an limitierten LEGO Sets, die zu den grössten in der Schweiz zählt.

Augmented-Reality-Erlebnisse  
Manor hat das Potenzial von Augmented Reality erkannt. So zeigt der LEGO Shop-in-Shop mit dem Store of the future-Konzept im Manor Warenhaus in Genf auf, dass der Einsatz dieser Technologie schon heute spannende Einsatzmöglichkeiten und einen besonderen Mehrwert bietet.

Ferner leisten digitale Erlebnisse am Point of Sale wichtige Beiträge hinsichtlich Kundenbindung und der Gewinnung neuer Zielgruppen. Allerdings ist der physische Einkauf auch bei der Generation Z unter 25 Jahren beliebt, obwohl deren Leben sich digital abspielt. In dem Kontext hat Manor folgendes beobachtet: «Gerade die jüngeren Generationen erwarten, dass Stores ihnen die Vorteile der digitalen Welt nicht vorenthalten, sondern sie kreativ in die Experience einbinden.» Manor wird nach eigenen Angaben nach wie vor mit kanalübergreifenden Angeboten und Services inspirierende Kundenerlebnisse bieten, entsprechend will der Markant Partner weiterhin schweizweit in seinen Manor Warenhäusern und online auf manor.ch und gemeinsam mit ausgesuchten Partnern überzeugende Erlebnisse schaffen.

Die Partnerschaft mit LEGO sei ein hervorragendes Beispiel dafür. Weitere Neuheiten und Schweizer Premieren bei Manor folgen bereits in den kommenden Monaten.

 

Das Unternehmen

Die grösste Schweizer Warenhausgruppe mit Sitz in Basel beschäftigt  8000 Mitarbeiter und bildet über 200 Lernende aus. Zur Gruppe gehören 59 Warenhäuser, 27 Food Supermärkte und 24 Manora Restaurants. Insgesamt führt Manor über eine Million Artikel von rund 2800 Lieferanten aus der ganzen Welt. Davon sind etwa 700 lokale Produzenten, die saisonale Produkte in die Manor Food-Märkte liefern. Unter manor.ch betreibt der Markant Handelspartner einen Online-Marktplatz für ausgesuchte Hersteller und Markenpartner.

Daten und Fakten

100 qm gross ist der LEGO Shop-in-Shop bei Manor in Genf.

100 Mio. Artikel von rund 2 800 Lieferanten aus der ganzen Welt führt Manor.

59 Warenhäuser, 27 r Food Supermärkte und 25 Restaurants gehören zur Warenhausgruppe.
Quelle: Manor

120 Jahre wird Manor in diesem Jahr und feiert das Jubiläum mit verschiedenen Aktivitäten und Aktionen.