Dialog per App

Donnerstag, 25. März 2021
Foto: Unternehmen

dm-drogerie markt treibt die Vernetzung von stationärem Geschäft und Online-Shopping voran. Eine wichtige Rolle spielt dabei die «Mein dm-App», die mit ihren vielfältigen Funktionen bei den Kunden gut ankommt.

Im Jahr 2020 hat das Drogeriemarktunternehmen dm seine Services im Omnichannel-Retailing um eine App ergänzt, die den Kunden vielfältige Vorteile bringt – sowohl beim Online-Shopping als auch beim Einkauf im stationären Geschäft. Mit der «Mein dm-App» haben die Kunden auch via Smartphone die Möglichkeit, orts- und zeitunabhängig einzukaufen oder für sie relevante Services im dm-Markt zu entdecken. «Die App ist für uns ein weiterer wichtiger Schritt im direkten Dialog mit unseren Kunden», sagte Christoph Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung von dm, bei ihrer Einführung.

Kundendialog mit Mehrwert
In der «Mein dm-App» werden insgesamt mehr als 18000 Produkte angeboten. Da die App und der Online-Shop von dm auf der gleichen technischen Basis laufen, ist das Angebot identisch. Im Schnitt nutzen mehr als 1,6 Millionen Kunden im Monat die App. Besonders beliebt sind die Coupons, mit denen dm seinen Kunden viele Vorteile beim Einkauf bietet. Neben den Coupons bietet die App eine Vielzahl weiterer hilfreicher Funktionen: So kann im Menü «Mein dm-Markt» der bevorzugte Markt gespeichert werden. Wer Produkte sucht, kann auf der Detailseite schnell erkennen, ob das Produkt auch stationär im gespeicherten dm-Markt verfügbar ist. Wenn man in der App bestellt, kann auf Wunsch die Express-Abholung genutzt werden. Innerhalb von höchstens drei Stunden sind die Produkte dann im gewählten dm-Markt während der regulären Öffnungszeiten abholbereit. Eine weitere beliebte Funktion ist der Produktscanner, mit dem die Barcodes von Produkten gescannt werden können. Wenn das Produkt verfügbar ist, landet man auf der Detailseite und hat die Möglichkeit, den gewünschten Artikel zu einer Merkliste hinzuzufügen oder direkt in den Warenkorb zu legen. Die Merkliste können Kunden wie einen Einkaufszettel nutzen und beim nächsten Einkauf im dm-Markt abrufen.

Verknüpfung mit «glückskind»
Ausserdem besteht die Möglichkeit, das «glückskind-Konto» mit der App zu verknüpfen und so weitere Coupons zu erhalten. «glückskind»  ist das kostenlose Programm von dm, das Eltern von der Schwangerschaft über die Geburt bis zum 12. Geburtstag des Kindes begleitet. Auch eine Verknüpfung mit der Payback-Karte in der App ist möglich.

Messbare Kundenbindung
Man sei mit dem Zuspruch der Kunden zur App «sehr zufrieden», sagt Sebastian Bayer, als dm-Geschäftsführer verantwortlich für das Ressort Marketing + Beschaffung. «Die App ist erstens eine sinnvolle Ergänzung zum Einkauf im dm-Markt und zweitens eine gute Möglichkeit, via Smartphone bei dm einzukaufen.» Auf jeden Fall trage die App messbar zu einer besseren Kundenbindung bei – sowohl online als auch an die stationären Filialen. Das belegen laut Bayer zum Beispiel die Nutzungszahlen der Kunden, die im dm-Markt an der Kasse ihre Coupons einlösen. Zudem nutzen viele Kunden die Möglichkeit, ihre Produkte zu bestellen und dann per Express-Abholung im dm-Markt innerhalb der Öffnungszeiten abzuholen.

Vom bisherigen Zuspruch der Kunden motiviert, plant dm bereits neue Erweiterungen der App. «Wir entwickeln und testen fortlaufend neue Funktionen und Services», so Bayer. Derzeit läuft ein Test zum Thema «Self Scanning» in Kooperation mit Snabble.

Statement

Die App ist erstens eine sinnvolle Ergänzung zum Einkauf  im dm-Markt und zweitens eine sehr gute Möglichkeit, via Smartphone bei dm einzukaufen.

Sebastian Bayer, dm-Geschäftsführung

 

Fakten

dm-drogerie markt
Bei dm-drogerie markt arbeiten europaweit mehr als 62 500 Menschen in über 3700 Märkten. In den derzeit 13 europäischen Ländern konnte dm im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 11,5 Milliarden Euro erreichen. Die rund 41 000 dm-Mitarbeiter in Deutschland erwirtschafteten in diesem Zeitraum einen Umsatz von 8,5 Milliarden Euro.

Video

Einfach mit dem Smartphone einkaufen: Mit der „Mein dm-App“ Lieblingsprodukte auf eine Merkliste setzen, exklusive Coupons erhalten, Produkte scannen und die Verfügbarkeit im dm-Markt prüfen oder direkt online bestellen. https://newsroom.dm.de/videos/mein-dm-app-110003