Ausgabe:

Strategie

Freitag, 05. Mai 2017
Foto: Fotolia.com/Jeannette Dietl, kasto
Die Zufriedenheit der Firmen mit Hochschulabsolventen nimmt ab, die Liste der Defizite im Job wird länger. Viele Unternehmen reagieren darauf inzwischen mit gezielten Maßnahmen, wie Personalleiter berichten.
Mittwoch, 05. April 2017
Foto: D. Nixdorf

Ein paar Sekunden weniger pro Kunde und pro Checkout: Damit lassen sich Wartezeiten an der Kasse reduzieren. Das Equipment dafür wurde auf der Euroshop präsentiert.

Mittwoch, 05. April 2017
Foto: GS1 Germany

Mit „fTrace“ will GS1 Germany die Rückverfolgbarkeit von Produkten über eine standardisierte,international ausgerichtete Cloud-Lösung aufbauen.

Mittwoch, 05. April 2017
Fotos: Manor

Die Schweizer Manor AG will an Schweizer Bahnhöfen mit dem Konzept „Manora Fresh To Go“ innovative Akzente setzen. Frisch, gesund und schnell heißt dabei die Devise für das täglich wechselnde Angebot.

Dienstag, 21. März 2017

Qualität im Sortiment, Beratung durch fachkundige Mitarbeiter und Kulanz bei Reklamationen: Das sind laut einer Umfrage die wichtigsten Faktoren, damit sich Verbraucher bei ihrem Händler wohlfühlen.

Montag, 13. März 2017
Foto: www.johannmayr.de

Marken gewinnen Umsatz und Marktanteile – aber sie sind keine Selbstläufer. Weil auch der Discount immer mehr Marken listet, steigen die Anforderungen des LEH an die Marken.

Dienstag, 07. März 2017
Fotos: G.Lukas

Mit Premium, Bio und Gastronomie will real in Krefeld neue Kunden ansprechen. Zusätzlich setzt das Unternehmen auf die Bindung der Stammkundschaft: mit attraktiven Preisen im Bereich der FMCG.

Dienstag, 07. März 2017
Foto: www.johannmayr.de

Die Marke gewinnt an Wertschätzung und erobert Marktanteile. Davon­ profitieren vor allem die Vollsortimenter als bevorzugte Einkaufsstätte der markenaffinen Konsumenten­.

Dienstag, 07. März 2017
Foto: Payback

Händler und Kunden halten sich noch zurück beim Mobile Payment. Mit Payback Pay aber drängt erstmals ein System auf den Markt, das Potenzial für breite Akzeptanz besitzt. dm und real machen mit.

Dienstag, 07. März 2017
Foto: Fotolia (pbogdanov)

Papierkram hält vom eigentlich Job ab - und kostet die Wirtschaft 99 Milliarden Euro pro Jahr, haben Experten berechnet. Sie fordern ein Umdenken in der Personalführung.

Seiten

Aktions-Kalender

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30