Ausgabe:

Sortiment

Mittwoch, 12. Februar 2020
Foto: AdobeStock (Nataliia_Sirobaba)

Mit Beginn der warmen Jahreszeit sinken die Temperaturen im Weinglas. Gefragt sind leichte und alkoholfreie Weine sowie Seccos, die sich gekühlt auf Eis geniessen lassen.

Dienstag, 14. Januar 2020
Foto: Adobe Stock (Julia Fateyeva)

Spargel punktet sowohl mit Saisonalität als auch Regionalität. Beides bietet dem Handel Chancen und sollte am POS herausgestellt werden. Die wichtigsten Fakten.

Dienstag, 14. Januar 2020
Foto: F1online (4r3p Westend61)

Megatrends wie Gesundheitsbewusstsein oder Nachhaltigkeit prägen auch das Mund- und Zahnpflege-Sortiment. Mit innovativen Produkten sowie mit digitalen Services setzen die Hersteller Akzente am POS.

Dienstag, 14. Januar 2020
Fotos: AdobeStock (timolina)

Die Spargelsaison kurbelt die Nachfrage nach Schinkenspezialitäten noch einmal richtig an. Wie Händler das Potenzial am Point of Sale nutzen können.

Dienstag, 14. Januar 2020
Foto: F1online (Marie-Reine MATTERA Onoky)

Quer durch die Tabak-Sortimente forcieren die Hersteller mit neuen­ Impulsen die Nachfrage – und betreten auch Neuland, etwa mit Limited­ Editions oder nur regional verfügbaren Marken. 

Dienstag, 14. Januar 2020
Foto: Nürnberg Messe

Nachhaltig, natürlich und lukrativ: Der Bio-Markt hat die Nische endgültig verlassen und sorgt im Handel für gute Umsätze. Auf der Biofach wurden die aktuellen Zahlen und Trends vorgestellt.

Dienstag, 14. Januar 2020
Fotos: Koelnmesse

Die Lust auf Süsses vergeht nicht. Auf der ISM setzten zahlreiche Kreationen dafür ein Zeichen. Gleichzeitig wächst auch bei Süssem und Snacks die Produktvielfalt für eine bewusste Ernährung.

Dienstag, 19. November 2019
Foto: iStock (lexRaths)

Ob aus Raps, Oliven oder Kürbiskernen – Speiseöle verfeinern als Aromaträger Gemüse, Fleisch, Fisch und mehr. Zugleich sind Verbraucher heute durch Social Media oder TV-Kochshows informierter und greifen nicht mehr wahllos zum erstbesten Speiseöl im Markt.

Dienstag, 19. November 2019
Foto: iStock (johnnyscriv)

Speisekartoffeln sind für den Lebensmittelhandel das ganze Jahr über ein sicherer Umsatzbringer. Im Jahr 2018 konsumierten die Deutschen rund fünf Millionen Tonnen, etwa jeweils zur Hälfte als Frischkartoffeln und als veredelte Kartoffelprodukte wie Pommes frites, Chips, Sticks, Klossmehl oder als Salate.

Dienstag, 19. November 2019
Fotos: iStock (Mizina)

Den typischen Pizza-Käufer scheint es aber nicht zu geben. Frauen wie Männer jeder Altersgruppe, Singles und Familien, alle greifen sie zu, das bestätigen diverse Verbraucherstudien. Laut der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ist TK-Pizza umsatzmässig der ganz besondere Liebling junger Singles, älterer Familien mit Kindern und alleinstehender Senioren.

Seiten

Aktions-Kalender

M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30