Ausgabe:

Mazzetti L´Originale will mit seinem Apfelessig für starke Impulse im Essigsegment sorgen.

Einen Natur-Apfelessig führt das Traditionshaus Mazzetti L’Originale, Balsamico-Spezialist aus Modena, ein. Nach Angaben des Herstellers ist das Produkt die einzige Bio-Marke im Segment, die noch die rein organische Essigmutter enthält. Dies stellt ein besonderes Gütekriterium dar, denn die Essigmutter bewahrt die natürlichen Nährstoffe und Antioxidantien des Essigs. Demnach sorgt die Neueinführung für starke Impulse in einem Wachstumsmarkt, denn laut Mazzetti verzeichnete Bio-Apfelessig 2016 nach Absatz ein Wachstum von 48 Prozent. So trifft das Premium-Produkt genau den Nerv der wachsenden Zahl an Verbrauchern, die Wert auf Lebensmittel ohne künstliche Zusatzstoffe legen.
Neben seinen ernährungsphysiologischen Vorteilen zeichnet sich das Produkt zudem durch eine weich-fruchtige Note und feine Aromen aus. Mit süss-saurer Apfelnote eignet es sich für alle Gerichte, die ein feines Zusammenspiel von Süsse und Säure erfordern, wie zum Beispiel Chutneys, fruchtige Salatdressings oder Marinaden. Ein weiteres Plus ist Mazzetti zufolge, dass der Apfelessig vegan ist. Demnach spricht er auch die Gruppe veganer Verwender an.

 

 

 

 

Circa Ladenverkaufspreis in €:
UVP 3,49 €

 

Produkt des Monats: 
Mittwoch, 6. September 2017 bis Freitag, 6. Oktober 2017
Werbung: 
Print, PR, POS-Massnahmen
Verpackungseinheit: 
Karton mit 6 Flaschen à 500 ml
Im Handel ab: 
Mittwoch, 06. September 2017